Natürlich können Sie aus Wasser, das durch eine Wasseraufbereitungsanlagen hergestellt wurde, Eiswürfel machen oder gefiltertes Wasser trinken. Tatsächlich produziert Eis aus gefiltertem Wasser klarere und besser schmeckende Eiswürfel, da die meisten Verunreinigungen durch Membrantechnologie aus dem Wasser entfernt werden. Um eine Anlage an einen Kühlschrank-Eisbereiter/-spender anzuschließen, ist ein zusätzlicher Wasserspeichertank erforderlich, um den ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Gerne schauen wir uns die genaue Situation auch vor Ort bei Ihnen an und zeigen Ihnen einige Lösungen.